Friedhofsführung

Der Verdener Domfriedhof, einst Pestfriedhof vor den Toren der Stadt, erzählt bewegende Geschichten von Leben und Tod.

 

Unser Rundgang führt zu Grabstellen von Menschen, die ihre Spuren in der Stadt hinterlassen haben. Die alten Gräber erzählen viel: Da sind Rittergutsbesitzer, alte Adelsgeschlechter oder Verwandtschaft von Wilhelm Busch.

 

Es werden kuriose Traditionen gepflegt: Einmal im Jahr wird eine Braut für die Grabschmückung bezahlt - warum?  Außerdem erfahren Sie einiges über die Bedeutung verschiedenster Symbole, Aberglaube und Bestattungsrituale unserer Vorfahren. Sollte man doch stets ein Säckchen mit Mohn oder Salz beim Friedhofsbesuch dabei haben.

Ein stiller Ort, der naturgemäß selten im öffentlichen Rampenlicht steht, der jedoch viel berichtet und ein lohnendes Besuchsziel ist.

 

 

Öffentliche Termine: 22.04.2019 15:00 Uhr

                                    05.05.2019  15:00 Uhr

Kosten:                       7,- € pro Person (ermäßigt 5,- €)

                                     Anmeldung nicht erforderlich

 

Gruppenführungen: Termine nach Wunsch

                                    (ab 15:00 Uhr)

Kosten:                       75,- € pro Gruppe (bis 25 Personen)

 

Treffpunkt :   Kapelle Domfriedhof (Andreaswall / Adolf-Kolping-Weg)

Dauer:            ca. 1 Stunde

 

Terminanfrage: info@stadtfuehrungen-verden.de

                           oder Telefon 04231 - 8 70 95 07

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Lühning 2019

Anrufen

E-Mail